Erstes gemeinsames Treffen des Institutes für Physiologie mit dem LBI-LVR am 31. Mai 2016

Frau Prof. Andrea Olschewski eröffnete die Veranstaltung mit einer Einführung über die Geschichte und Forschung unseres Ludwig-Boltzmann Institutes für Lungengefäßforschung. Anschließend stellte sie die Arbeitsgruppen des Institutes für Physiologie der Medizinischen Universität Graz vor. Nach einem kleinen Imbiss folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten des Institutes für Physiologie in der Harrachgasse, die zu einigen wissenschaftlichen Diskussionen beitrug. Schließlich brachen alle Teilnehmer/innen zur Klinischen Abteilung für Lungenkrankheiten der Medizinischen Universität Graz in den Auenbruggerplatz 20 auf. In den dortigen Räumen des LBI-LVR berichtete PD Dr. Gabor Kovacs über die klinische Arbeit des LBI-LVR. Das Treffen verlagerte sich schließlich ins Zentrum für Medizinische Grundlagenforschung (ZMF) in die Stiftingtalstrasse in die Laborräume des LBI-LVR, wo es einen erfolgreichen Abschluss fand.

 

 

  

Copyright: LBI-LVR