Comparative Healthcare Austria-Slovenia-US

Am 15. Mai 2019 durften wir eine Gruppe von 26 amerikanischen Studierenden der University of Pittsburgh im Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung willkommen heißen.

Die Studierenden befinden sich derzeit in der School of Nursing um später entweder in den Bereich der Krankenpflege zu gehen, Medizin zu studieren oder auch im Gesundheitsmanagment zu arbeiten.

Im Rahmen des fünfwöchigen Programms „Comparative Healthcare“ des Zentrums für Inter-Amerikanische Studien der Universität Graz, führen die Studierenden Exkursionen zu verschiedensten Gesundheitseinrichtungen in Maribor, Salzburg und Wien durch, um zu erfahren wie Kultur und Gesundheit miteinander in Beziehung stehen, wie sich Trends im Gesundheitswesen abzeichnen und um die Entwicklung des Gesundheitswesens im Laufe der Zeit zu betrachten.

Diana ZABINI führte die interessierten Studierenden durch die Räumlichkeiten und Labors des Instituts und gab ihnen einen Einblick in den Bereich der wissenschaftlichen und klinischen Forschung. In der abschließenden Diskussionsrunde wurden Fragen beantwortet und Erfahrungen ausgetauscht.

Wir freuen uns schon, eine weitere Gruppe amerikanischer Studierender Ende Juni bei uns begrüßen zu dürfen.

     

Copyright: LBI LVR