Preise und Auszeichnungen

Beste Poster-Präsentation auf der MIUA Konferenz 2015

Die bekannte "Medical Image Understanding and Analysis (MIUA)"- Konferenz 2015 fand vom 15. bis 17. Juli 2015 an der Universität von Lincoln in Lincolnshire, Großbritannien statt. Die MIUA-Konferenz wurde in Großbritannien zur Förderung der wissenschaftlichen Kommunikation in Hinblick auf die medizinische Bildanalyse und deren Anwendung in der Biomedizin gegründet.

Getrennte Darstellung von Arterien und Venen in Lungen-Computertomographie-Bildern hilft bei der Erkennung von Lungenkrankheiten

Unser Kollege Christian Payer  präsentierte seine Diplomarbeit am 28. Mai 2015. Ziel seiner Arbeit war es, Arterien und Venen in Computertomographie-Bildern der Lunge zu erkennen und zu analysieren. Der vorgeschlagene Algorithmus erledigt diese Aufgabe vollautomatisch und ohne manuellen Eingriff basierend auf zwei Optimierungs- funktionen. Die Ergebnisse des Algorithmus können verwendet werden um verschiedene Eigenschaften von Arterien und Venen zu vergleichen.

Präsentation der Habilitationsarbeit von Dr. Zoltán Bálint: 9. April um 13 Uhr

Unser Kollege Dr. Zoltán Bálint präsentierte seine Habilitationsarbeit (in Englischer Sprache) "Non-invasive diagnosis of pulmonary hypertension with computed tomography" am 9. April 2015 im Hörsaal der Radiologie, Medizinische Universität Graz, Auenbruggerplatz 9.

Foto: Team von Dr. Zoltán Bálint (ganz rechts) am LBI-LVR.
Copyright: LBI-LVR
 

Forschungswerkstatt Berlin: zwei Posterpreise für unser Institut !

Unsere Kollegin Frau Dr. Rita Papp und unser Kollege Herr Dr. Bakytbek Egemnazarov gewannen den 2. Posterpreis in der Kategorie "Präklinische Forschung" auf der Tagung „4. Forschungwerkstatt - Lungenhochdruck”. Die von Bayer Vital organisierte Tagung fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Werner Seeger am 27. und 28. Februar 2015 in Berlin statt.

Seiten