Aktuelles

Gabor Kovacs wurde zum neuen Präsidenten der österreichischen Gesellschaft für Pneumologie gewählt

Dr.med.univ. Gabor Kovacs, Leiter der klinischen Programmlinie am LBI LVR, wurde im Oktober 2021, im Rahmen der Generalversammlung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) zum neuen ÖGP - Präsidenten gewählt.

 

Für weitere Informationen siehe: Gábor Kovács neuer Präsident der österreichischen Lungenspezialist*innen - Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ogp.at)

© m.nachtschatt

Kick-Off PhD Programm „Immune Modulation in Respiratory Diseases“ (RESPImmun)

Am 15. Oktober 2021 wurde der Beginn des neuen PhD Programms „Immune Modulation in Respiratory Diseases“ (RESPImmun) im Rahmen eines „Kick-Off Events“ gefeiert. Dreizehn internationale Studierende haben mit Oktober ihr Doktoratsstudium begonnen und werden unter Anleitung ihrer Betreuerinnen (seitens der MeduniGraz und dem Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung) den Bereich Lungenforschung maßgeblich vorantreiben.

SAB Retreat 2021 im Gartenhotel Ochensberger in Sankt Ruprecht an der Raab

Vom 16. bis 17. September 2021 fand im Gartenhotel Ochensberger in Sankt Ruprecht an der Raab, Steiermark, der jährliche Retreat des LBI LVR unter Berücksichtigung der behördlich vorgeschriebenen COVID 19 Vorschriften statt. Dabei präsentierten unsere jungen Kollegen ihre laufenden Projekte und Ergebnisse.

Anschließend fanden anregende Diskussionen unter den Teilnehmern statt. Auf einer gemeinsamen Wanderung rund um Sankt Ruprecht an der Raab konnten diese Gespräche auch nach Seminarende noch vertieft werden.

© LBI LVR

Wilhelm-Auerswald-Preis 2021

Am 5. Oktober 2021, wurde im Billrothhaus in Wien zum 30. Mal der „Wilhelm-Auerswald-Preis“ für die beste Doktorarbeit an einer österreichischen Medizinischen Universität verliehen.

 

DDr. Philipp Douschan erreichte dabei den ersten Platz für seine Arbeit „Clinical relevance of mildly elevated pulmonary arterial pressure“.

Wir gratulieren sehr herzlich!

 

ERS Hauptpreis für neuartige Forschung auf dem Gebiet der pulmonalen arteriellen Hypertonie

Jedes Jahr vergibt die ERS eine Reihe angesehener Preise, um die Leistungen von Spitzenkräften auf dem Gebiet der Atemwegsmedizin zu würdigen.

Dieses Jahr wurde Gabor Kovacs mit dem Hauptpreis für neuartige Forschung auf dem Gebiet der pulmonalen arteriellen Hypertonie ausgezeichnet.

Wir gratulieren sehr herzlich!     

Connect Projekt - werden Sie Teil unserer Forschung

Gestalten Sie aktiv die Forschung zum Thema Fibrose mit! Das Connect-Projekt ruft alle Interessierte auf, sich einfach verständlich Kurzvideos zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Fibrose anzusehen und eigene Erfahrungen zu teilen. Unterstützen Sie das Connect-Projekt durch Ihr Expert*innen-Wissen als direkt Betroffene*r, um die Forschung voranzutreiben und Lösungen für Ihre Probleme zu finden.

https://www.connect-medunigraz.at/home.html

Seiten