Current Size: 100%

Biomedizinische/r AnalytikerIn

                                                                                                                                                                 

Das Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung, angesiedelt an der Medizinischen Universität Graz, beschäftigt sich mit den molekularen Mechanismen des Gefäßumbaus und der chronischen Lungenerkrankungen und hat folgende Stelle zu besetzen:

                                                               Biomedizinische/r AnalytikerIn

                                                                  

                                                                             ab 01.08.2019

                                                                      befristet bis 30.06.2021

                                                            mit Möglichkeit auf Verlängerung

                                                                        Vollzeit: 40 Stunden

 Kernaufgaben:

  • Molekularbiologische Laborarbeiten
  • Aufbereitung und Färbung verschiedener Gewebe
  • Präparation, Isolation und Betreuung von Zellen
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Arbeiten
  • Organisatorische Arbeiten
  • Qualitätskontrolle und Dokumentation

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung  z.B. als Biomedizinische/r  Analytiker/in , MTA,MTF,
    CTA oder Masterabschluss
  • Erfahrung mit Zellisolation und Zellkulturarbeiten
  • Vertrautheit mit molekularbiologischen Methoden
  • Erfahrung im Umgang mit biologischen Materialien
  • Kenntnisse mit Durchflusszytometrie sind von Vorteil
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen:

  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Technisches Geschick unabdingbar
  • Bereitschaft mit Kleintieren zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche herausfordernde Tätigkeit
  • Forschung im internationalen Umfeld erleben
  • Offenes und angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

 

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestentgelt von EUR 2.500,- brutto (Basis Vollzeit). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.07.2019 an office@lvr.lbg.ac.at

Bei Fragen steht Ihnen Dr. Leigh Marsh, gerne unter +43 (0)316 385-72057 zur Verfügung.